simple site templates

Unsre Naturwochen

Schon sind sie wieder zu Ende, die Naturwochen. Schade, denn es war wieder sehr schön. Das Wetter hat meistens mitgespielt und wir haben viele schöne Dinge erlebt.

Die Kinder hatten vor den Naturwochen in drei verschiedenen Gruppen die Möglichkeit, ihre Vorstellungen zu den Themen Bewegung, Ernährung und Entspannung zu äußern und wir haben versucht, die Themen und Wünsche in den Naturwochen umzusetzen.

Vielen Dank auch mal wieder an Sie, liebe Eltern, für die vielen gepackten Rucksäcke mit vielen gesunden Sachen. Da die Naturwochen dieses Mal unter dem Motto „Kita Vital“ standen, ist es doppelt gut, dass Sie so tolle Frühstücksdosen gepackt haben.

Damit Sie wissen, was wir in den vier Wochen so alles erlebt und gelernt haben, hier eine Kurzzusammenfassung unserer Aktivitäten:

13.5. – Wir fahren in den Stallberger Wald und bewegen uns mit Seilkonstruktionen zwischen den Bäumen. Zum Schluss legen wir Mandalas zur Entspannung

14.5. – Auf dem Spielplatz an der Sieg spielen wir Ballspiele

15.5. – Im Wald gibt es Entspannungsinseln mit Waldmemory, einer Phantasiereise, Geräusche hören und Büchern

20.5. – Wir fahren auf den Bauernhof der Familie Schwamborn in Hochhausen

21.5. – Wegen Regen spielen wir die alten Spiele (Seilspringen, Reifenrollen, Gummitwist) eben in der Kita

22.5. – An der Sieg bemalen wir Steine, werfen Steine, stapeln Steine, sammeln Steine,….

27.5. – Wir fahren Fahrrad, Roller und Laufrad auf dem Verkehrsübungsplatz der Fahrschule Kreiter

28.5. – Wir gehen in den Wald und klettern mit Seilkonstruktionen

29.5. – Wir machen eine Kräuterführung auf den Siegwiesen

3.6. – Wir versuchen im Wald fliegen zu lernen

4.6. –Auf Wunsch der Kinder gehen wir an die Sieg



5.6. – Abschlußausflug zum Lehrbienenstand in Troisdorf mit Spielplatz und Picknick an der Burg Wissen

Wenn wir nicht unterwegs waren, haben die Kinder sich mit folgenden Themen beschäftigt:

Apfelsorten auf dem Markt einkaufen, alle probieren und abstimmen, welcher der leckerste war

Apfelmus kochen

verschiedene Getreidesorten mahlen und daraus Brot backen

verschiedene Zitrusfrüchte pressen und probieren, welcher Saft am besten schmeckt

Honigsorten probieren

Entspannungsangebote

Auch wir vom Team hatten viel Spaß und haben viel mit den Kindern gelernt.


Ihr Rabennestteam


© Copyright 2020 Soziale und Pädagogische Maßnahmen Kinder- und Jugendhilfe Rhein-Sieg e.V. - Alle Rechte vorbehalten